Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Braunschweiger SPD!

Anrede
Portrait Christos Pantazis 2012 200
 

ich heiße Sie recht herzlich willkommen auf den Internetseiten der Braunschweiger Sozialdemokratie, die sich traditionsbewusst seit 1865 für soziale Demokratie und Fortschritt stark macht! 

Wir sind die Partei von Frauen und Männern, die mit ihrem Engagement Wertvolles und Bleibendes für unsere Löwenstadt geleistet haben. Für Demokratie und Parlamentarismus, gegen Diktatur und Unterdrückung.

Wir sind die Partei aller BürgerInnen, die Politik aktiv mitgestalten wollen. Wir stehen für eine Politik, die zuhört und zusammenführt. Wir stehen für den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft, eine nachhaltige und erfolgreiche Wirtschaft, gute Arbeitsbedingungen und eine moderne Infrastruktur.

Sie sind herzlich eingeladen, auf unseren Internetseiten unsere Aktivitäten, Standpunkte und Ansprechpartner kennenzulernen. Informieren Sie sich über unsere Arbeit, Veranstaltungen und Termine und zögern Sie nicht, bei Fragen bzw. Interesse direkt mit uns in Kontakt zu treten.

Herzliche Grüße

Ihr

 
Dr. Christos Pantazis Unterschrift

(Dr. Christos Pantazis, MdL | Vorsitzender SPD Braunschweig)

Thema des Tages

Das SPD-Sommerprogramm 2017 ist da!

Zum 27. Mal lädt Sie die Braunschweiger SPD zu einem abwechslungsreichen Sommerprogramm ein. Zahlreiche Führungen, Besuche oder Radtouren in unserer Löwenstadt und der Region warten darauf, von Ihnen erlebt zu werden! Genießen Sie den Sommer mit der SPD. Lernen Sie unsere Mandatsträger und Kandidaten auf Landes- und Bundesebene bei den Veranstaltungen näher kennen. Wir freuen uns auf Sie!
mehr ...

 

Aktuelle Meldungen

noch mehr Nachrichten!
 
 

Informationsaustausch der SPD-Landtagsabgeordneten beim AWO-Bezirksverband

Die SPD-Landtagsabgeordneten aus der Region Braunschweig, Landtagsvizepräsident Klaus-Peter Bachmann, Christoph Bratmann, Stefan Klein, Dr. Christos Pantazis und Detlef Tanke besuchten nachmittags den AWO-Bezirksverband Braunschweig am Peterskamp, wo sie von Rifat Fersahoglu-Weber, dem Vorsitzenden des Vorstandes, und Falk Hensel, dem Verbandssekretär und Leiter des Geschäftsbereichs Bürgerschaftliches Engagement, Verbands- und Öffentlichkeitsarbeit begrüßt wurden. mehr...

 
 

Informationsbesuch in der HBK

SPD-Landtagsabgeordnete aus der Region Braunschweig besuchten gegen Mittag die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK), unter ihnen Landtagsvizepräsident Klaus-Peter Bachmann (Braunschweig-Süd), Christoph Bratmann (Braunschweig-West), Stefan Klein (Salzgitter), Dr. Christos Pantazis (Braunschweig-Nord) und Detlef Tanke (Gifhorn-Süd).
mehr...

 
 

Spargelwanderung 2017

Auch 2017 gab es eine Spargelwanderung der SPD im Westen von Braunschweig. Die Ortsvereine Lehndorf-Lamme-Kanzlerfeld, Petritor und Wilhelmitor-Gartenstadt hatten gemeinsam eingeladen und 11 Genossinnen und Genossen trafen sich um 15.00 Uhr am Radeklint zur Wanderung.
Im Vereinsheim des Lehndorfer Turn- und Sportverein von 1893 e.V. am Blitzeichenweg kamen noch weitere Gäste dazu. mehr...

 
 

SPD Braunschweig feiert den 1. Mai

Die SPD war bei den Feiern zum 1. Mai in diesem Jahr wieder mit vielen Genossinnen und Genossen vertreten: Zuerst bei der Kundgebung auf dem Burgplatz, bei der Oberbürgermeister Ulrich Markurth ein Grußwort sprach, dann beim Demonstrationszug und mit einem Infostand beim Familienfest des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) im Bürgerpark, wo mit Musik, Essen und Trinken wieder ein buntes, multikulturelles 1. Maifest stattfand.
mehr...

 
 

Gemeinsame Erklärung zum Equal-Pay-Day 2017: „Lohndiskriminierung von Frauen einstellen“

Zum diesjährigen Equal-Pay-Day erklären die Vorsitzende der Braunschweiger Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF), Nadine Labitzke-Hermann und der Vorsitzende der Jusos Braunschweig, Enrico Hennig: „Bis zum heutigen Tag haben die Frauen in Deutschland im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen ‚umsonst‘ gearbeitet. Politik und Wirtschaft müssen handeln, damit die diskriminierende Lohnlücke von 21% endlich geschlossen wird.“ mehr...

 
 

Zum Weltfrauentag: „Wer denkt, feministische Arbeit ist nicht mehr zeitgemäß, blendet gesellschaftliche Realitäten aus“

Zum internationalen Frauentag erklärt der Vorsitzende der Jusos Braunschweig, Enrico Hennig: „Die gesellschaftliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist weltweit immer noch nicht annähernd realisiert. Auch in Deutschland leiden aktuell viele Frauen unter Diskriminierungen in der Arbeitswelt und im gesellschaftlichen Leben. Wir Jusos werden diesen historischen Tag daher dafür nutzen, um in den nächsten beiden Wochen einen Fokus auf gleichstellungspolitische Missstände zu legen.“
mehr...