Arbeitsgemeinschaften I Arbeitskreise I Foren

ARgen neu

 

Arbeitsgemeinschaften im SPD-Unterbezirk Braunschweig

Arbeitsgemeinschaften, Arbeitskreise und Foren nehmen besondere Aufgaben in der Partei und der Öffentlichkeit wahr. Sie sind Bindeglieder zu gesellschaftlichen Gruppen, die sich für die selben Themenbereiche engagieren wie die jeweilige Arbeitsgemeinschaft. Sie kooperieren mit Verbänden, Organisationen, Initiativen und sprechen unterschiedliche Gruppen der Gesellschaft an, mit denen sie durch ihre Arbeit in Kontakt stehen.
Arbeitsgemeinschaften beraten die Vorstände und bringen ihre Themen und Positionen in die Diskussion innerhalb der Partei ein und nehmen dadurch Einfluss auf deren politische Willensbildung. Sie bieten Bürgerinnen und Bürgern Möglichkeiten der Mitwirkung und der politischen Diskussion, denn auch Nichtmitglieder haben in den Arbeitsgemeinschaften Gelegenheit mitzumachen und so die Arbeit der SPD kennenzulernen.
Den Arbeitsgemeinschaften Jusos und 60 plus gehören alle Parteimitglieder an, die ihnen durch ihr Alter zuzuordnen sind, der ASF alle Frauen. Den weiteren Arbeitsgemeinschaften gehören die Parteimitglieder an, die durch Beruf oder Interesse einer Arbeitsgemeinschaft zugeordnet werden können.

Folgende Arbeitsgemeinschaften sind im SPD-Unterbezirk Braunschweig eingerichtet.

 

Jusos Braunschweig

Jusoslogo-hp 250

Die Jungsozialist(inn)en (Jusos) sind junge SPD-Mitglieder und andere interessierte junge Leute im Alter von 14 bis 35 Jahren. Als Jugendorganisation setzen sie sich mit wichtigen politischen Fragen wie Arbeit, Bildung, Umwelt und Europa auseinander.

Vorsitzender der Jusos Braunschweig ist Enrico Hennig.
Er ist erreichbar unter folgender E-Mail
Kontaktmöglichkeiten bietet auch die Juso-Homepage

 

 

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)

Afaweb

Die AfA ist die grösste und mitgliederstärkste Arbeitsgemeinschaft in der SPD. Hier engagieren sich politisch interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Gewerkschafter, Betriebs- und Personalräte, Jugend- und Auszubildendenvertreter und gewerkschaftliche Vertrauensleute. Ihr gemeinsames Ziel: In und mit der SPD für die Schaffung existenzsichernder und sozial abgesicherter Arbeitsplätze einzutreten, die Errungenschaften unseres gewachsenen Sozialstaates zu sichern und den Herausforderungen in Wirtschaft und Arbeitswelt anzupassen.

Vorsitzender der AfA in Braunschweig ist Matthias Disterheft.
Sie ist erreichbar unter folgender E-Mail

 

Kontaktmöglichkeit:
Norbert Stoltze
Pfingstanger 3
38173 Sickte
Tel. p. 05305 / 202163
Tel. d. 0531/298-4374
Mail: norbert.stoltze@volkswagen.de

 

Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF)

Asf

Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) hat die Gleichstellung von Frauen und Männern in Partei und Gesellschaft zum Ziel.

Vorsitzende der ASF in Braunschweig ist Nadine Labitzke-Hermann.

Sie ist erreichbar unter folgender E-Mail
Kontaktmöglichkeiten bietet auch die Homepage

 

 

Arbeitsgemeinschaft 60 plus

60plus

Die AG 60 plus ist die Arbeitsgemeinschaft der Älteren in der SPD. Sie setzt sich für eine zukunftsfähige Gesellschaft, für eine Gesellschaft für alle Lebensalter ein.

Vorsitzende der SPD AG 60plus Braunschweig ist Sabine Pesditschek.
Sie ist erreichbar unter folgender E-Mail

 

 

Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt

Ag-migration

Die Arbeitsgemeinschaft Migration und Vilefalt wurde gegründet, um die Situation von Migrantinnen und Migranten in Braunschweig zu verbessern und das soziale Miteinander in Braunschweig weiter zu fördern. Integration und die Vermittlung von Sprachkompetenz sind für uns wichtige gesellschaftliche Aufgaben, denn Bildung ist der Schlüssel zur sozialen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Teilhabe an der Gesellschaft.

Vorsitzende des SPD-Arbeitskreises für Migratiospolitik ist Tanja Pantazis
Haben Sie Anregungen, Fragen und Wünsche: E-Mail senden
Ausführliche Informationen finden Sie HIER.

 

 


Arbeitskreise im SPD-Unterbezirk Braunschweig

 

Im SPD-Unterbezirk Braunschweig sind die folgenden Arbeitskreise zu unterschiedlichen Themenbereichen aktiv. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an den/die Sprecher(in) oder an die SPD-Geschäftsstelle. Übrigens: Auch Nichtmitglieder haben in den Arbeitskreisen Gelegenheit mitzumachen, um die Arbeit der SPD kennenzulernen.

 

SPD-Arbeitskreis Klimaschutz und Energie

Solar
 

Der Arbeitskreis Klimaschutz und Energie des SPD-Unterbezirks und der SPD-Ratsfraktion hat sich zur Aufgabe gesetzt, Lösungen zu entwickeln, wie Braunschweig die festgesteckten Klimaschutzziele bis zum Jahr 2030 erreichen oder gar übertreffen kann. Klimaschutz ist eine kommunale Aufgabe, denn unsere Rohstoffe stehen uns auch vor Ort nur begrenzt zur Verfügung.

Sprecher des SPD-Arbeitskreises Klimaschutz und Energie sind Nicole Palm und William Labitzke
Haben Sie Anregungen, Fragen und Wünsche: E-Mail senden
Ausführliche Informationen finden Sie HIER

 

 

Redaktion Volksfreund Braunschweig

Premmitteilung 150x90

Der Volksfreund ist der Nachfolger vom Klinterklater, der bis Ende 2006 erschien. Auch der Volksfreund erscheint vier mal im Jahr bzw. einmal in jedem Quartal.

Sprecher der Redaktion des Volksfreundes sind Julia Retzlaff und William Labitzke
Haben Sie Anregungen, Fragen und Wünsche: E-Mail senden
Ausführliche Informationen finden Sie HIER.