Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Braunschweiger SPD!

Anrede
Portrait Christos Pantazis 2012 200
 

ich heiße Sie recht herzlich willkommen auf den Internetseiten der Braunschweiger Sozialdemokratie, die sich traditionsbewusst seit 1865 für soziale Demokratie und Fortschritt stark macht! 

Wir sind die Partei von Frauen und Männern, die mit ihrem Engagement Wertvolles und Bleibendes für unsere Löwenstadt geleistet haben. Für Demokratie und Parlamentarismus, gegen Diktatur und Unterdrückung.

Wir sind die Partei aller BürgerInnen, die Politik aktiv mitgestalten wollen. Wir stehen für eine Politik, die zuhört und zusammenführt. Wir stehen für den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft, eine nachhaltige und erfolgreiche Wirtschaft, gute Arbeitsbedingungen und eine moderne Infrastruktur.

Sie sind herzlich eingeladen, auf unseren Internetseiten unsere Aktivitäten, Standpunkte und Ansprechpartner kennenzulernen. Informieren Sie sich über unsere Arbeit, Veranstaltungen und Termine und zögern Sie nicht, bei Fragen bzw. Interesse direkt mit uns in Kontakt zu treten.

Herzliche Grüße

Ihr

 
Dr. Christos Pantazis Unterschrift

(Dr. Christos Pantazis, MdL | Vorsitzender SPD Braunschweig)

Aktuelle Meldungen

noch mehr Nachrichten!
 
 

Gemeinsame Erklärung zum Equal-Pay-Day 2017: „Lohndiskriminierung von Frauen einstellen“

Zum diesjährigen Equal-Pay-Day erklären die Vorsitzende der Braunschweiger Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF), Nadine Labitzke-Hermann und der Vorsitzende der Jusos Braunschweig, Enrico Hennig: „Bis zum heutigen Tag haben die Frauen in Deutschland im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen ‚umsonst‘ gearbeitet. Politik und Wirtschaft müssen handeln, damit die diskriminierende Lohnlücke von 21% endlich geschlossen wird.“ mehr...

 
 

Zum Weltfrauentag: „Wer denkt, feministische Arbeit ist nicht mehr zeitgemäß, blendet gesellschaftliche Realitäten aus“

Zum internationalen Frauentag erklärt der Vorsitzende der Jusos Braunschweig, Enrico Hennig: „Die gesellschaftliche Gleichstellung zwischen Frauen und Männern ist weltweit immer noch nicht annähernd realisiert. Auch in Deutschland leiden aktuell viele Frauen unter Diskriminierungen in der Arbeitswelt und im gesellschaftlichen Leben. Wir Jusos werden diesen historischen Tag daher dafür nutzen, um in den nächsten beiden Wochen einen Fokus auf gleichstellungspolitische Missstände zu legen.“
mehr...

 
 

Christoph Bratmann kandidiert erneut für den Wahlkreis 3 zur Landtagswahl

Das Trio ist komplett: Nach Dr. Christos Pantazis (Wahlkreis 1) und Annette Schütze (Wahlkreis 2) haben die Delegierten der SPD-Ortsvereine am Donnerstag, 23. Februar Christoph Bratmann zur Landtagswahl im Januar 2018 für den Wahlkreis 3 nominiert. Bratmann, der neben seinem Landtagsmandat derzeit auch Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Braunschweig und hier schul- und finanzpolitischer Sprecher ist, bedankte sich für das Vertrauen der 28 Delegierten: „Ich bin mir sicher, dass wir diesen Wahlkreis erneut gewinnen werden und freue mich auf den gemeinsamen Wahlkampf. mehr...

 
 

Annette Schütze folgt Klaus-Peter Bachmann als SPD-Kandidatin für den Landtagswahlkreis 2

Annette Schütze tritt die Nachfolge des scheidenden Landtagsvizepräsidenten Klaus-Peter Bachmann als SPD-Spitzenkandidatin für den Wahlkreis 2 zur Landtagswahl am 14. Januar 2018 an. Am Donnerstag, 16. Februar wurde die gebürtige Braunschweigerin während der Wahlkreisdelegiertenkonferenz von den Vertretern der Ortsvereine gewählt.
mehr...

 
 

Bei der Wahl des Bundespräsidenten

Sie waren am 12. Februar 2017 stimmberechtigt in Berlin bei der Bundesversammlung dabei: Dr. Carola Reimann MdB und Landtagsvizepräsident Klaus-Peter Bachmann MdL haben als sozialdemokratische Mitglieder der Bundesversammlung aus der Stadt Braunschweig Frank-Walter Steinmeier zum neuen Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland gewählt. mehr...

 
Foto: Robin Koppelmann
 

Einstimmig! Delegierte nominieren Dr. Christos Pantazis erneut zum Landtagskandidaten im Wahlkreis 1 mit 100 Prozent aller Stimmen

Dr. Christos Pantazis wird die Braunschweiger SPD zur Landtagswahl am 14. Januar 2018 im Wahlkreis 1 vertreten und damit erneut für das Parlament kandidieren. Am Donnerstag, 9. Februar, wählten ihn die 27 Delegierten aus den SPD-Ortsvereinen einstimmig. Pantazis, der der Braunschweiger SPD derzeit auch als Parteivorsitzender vorsteht, gehört dem Niedersächsischen Landtag seit dem Jahr 2013 an und ist derzeit unter anderem Sprecher für Migration und Teilhabe der SPD-Fraktion. mehr...

 
 

Dr. Christos Pantazis, Vorsitzender der SPD Braunschweig, zum Kanzlerkandidatenverzicht von Sigmar Gabriel: „Eine Entscheidung, die Anerkennung verdient!“

Am heutigen Dienstag, 24. Januar wurde in Medienberichten bekannt, dass Sigmar Gabriel nicht als Kanzlerkandidat für die SPD zur Bundestagswahl im Herbst antreten wird und offenbar auch den Gesamtparteivorsitzt niederlegt. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...