Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Braunschweiger SPD!

Anrede
Portrait Christos Pantazis 2012 200
 

ich heiße Sie recht herzlich willkommen auf den Internetseiten der Braunschweiger Sozialdemokratie, die sich traditionsbewusst seit 1865 für soziale Demokratie und Fortschritt stark macht! 

Wir sind die Partei von Frauen und Männern, die mit ihrem Engagement Wertvolles und Bleibendes für unsere Löwenstadt geleistet haben. Für Demokratie und Parlamentarismus, gegen Diktatur und Unterdrückung.

Wir sind die Partei aller BürgerInnen, die Politik aktiv mitgestalten wollen. Wir stehen für eine Politik, die zuhört und zusammenführt. Wir stehen für den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft, eine nachhaltige und erfolgreiche Wirtschaft, gute Arbeitsbedingungen und eine moderne Infrastruktur.

Sie sind herzlich eingeladen, auf unseren Internetseiten unsere Aktivitäten, Standpunkte und Ansprechpartner kennenzulernen. Informieren Sie sich über unsere Arbeit, Veranstaltungen und Termine und zögern Sie nicht, bei Fragen bzw. Interesse direkt mit uns in Kontakt zu treten.

Herzliche Grüße

Ihr

 
Dr. Christos Pantazis Unterschrift

(Dr. Christos Pantazis, MdL | Vorsitzender SPD Braunschweig)

Aktuelle Meldungen

noch mehr Nachrichten!
 
Foto: Sigrid Herrmann
 

Workshop "Organisationsentwicklung"

Die Braunschweiger SPD hatten zu einem Workshop mit dem Bezirksvorsitzenden Hubertus Heil (MdB) zum Thema Organisationsentwicklung in den Dr.-Heinrich-Jasper-Saal eingeladen. Heil begrüßte die zahlreichen Teilnehmer der Ortsvereine und erläuterte, mit der Durchführung dieser Workshopreihe im Bezirk Braunschweig solle die Willensbildung in der Partei von unten nach oben stattfinden, denn das sei besser als umgekehrt. mehr...

 
Professor Dr. Christian Pfeiffer, Isolde Saalmann und Dr. Christos Pantazis vor dem vollbesetzten Saal.
 

Klare Aussagen beim "Politischen Frühschoppen": Kriminologe Prof. Christian Pfeiffer fordert mehr Bildungsangebote für Migranten

Professor Dr. Christian Pfeiffer ist für seine klaren Aussagen bekannt. Als einer der renommiertesten Kriminologen Deutschlands ist er ein gern gesehener Gast in den Talkshows der Republik, seine Kritik an der Berichterstattung zur Flüchtlingskriminalität sorgte für bundesweite Debatten. Genau der richtige Gast also für den „Politischen Frühschoppen“, den Dr. Christos Pantazis gemeinsam mit dem SPD-OV Gliesmarode-Riddagshausen am Sonntag unter dem Titel „Migration und Kriminalität“ ausrichtete. mehr...

 
Foto: Robin Koppelmann
 

Unterbezirksausschuss verabschiedet ehemalige Ratsmitglieder

Treffender hätte man es kaum formulieren können: „Geht in die Politik, engagiert euch! Man trifft so unendlich tolle Menschen, das bereichert einem das Leben", sagte unsere ehemalige Ratsfrau Kate Grigat anlässlich ihrer feierlichen Verabschiedung beim Unterbezirksausschuss am Montag, 21. November im Dr.-Heinrich-Jasper-Saal in der Schlossstraße.
mehr...

 
 

November-Kolumne "HEIE ALARM" mit Jan-Heie Erchinger

Liebe Braunschweigerinnen und Braunschweiger, die November-Kolumne "HEIE ALARM" mit Jan-Heie Erchinger ist raus. Der Pianist, Keyboarder und Produzent ist auch stolzer Sozialdemokrat und will das in seiner Kolumne auch kund tun.
--
Die SPD Braunschweig freut sich über dieses nicht ganz selbstverständliche Bekenntnis und wünscht viel Spaß beim Lesen! mehr...

 
 

Netzwerktreffen mit Betriebs-, Personalräten und GewerkschaftsvertreterInnen

Das Netzwerktreffen mit Betriebs-, Personalräten sowie Vertreterinnen und Vertretern der Gewerkschaften bot den Braunschweiger SPD-Abgeordneten wieder Gelegenheit, sich während eines Frühstücks über aktuelle Themen und Probleme auszutauschen, auch das Thema Rechtspopulismus gehörte dazu. Der SPD-Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Dr. Christos Pantazis begrüßte die sehr zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
mehr...

 
Foto: Cornelia Winter, Bürgerbüro Dr. Carola Reimann
 

SPD Braunschweig nominiert Dr. Carola Reimann als Bundestagskandidatin

Dr. Carola Reimann wird erneut für die SPD Braunschweig zur Bundestagswahl im kommenden Jahr antreten. Das entschieden die Delegierten des Unterbezirks während der heutigen Nominierungskonferenz in der AWO-Begegnungsstätte Frankfurter Straße. Dr. Reimann war ohne Gegenkandidatin angetreten.
mehr...

 
 

Die SPD schreibt Zukunft

Unter dem Motto „Wir schreiben Zukunft“ hatte die SPD alle Interessierten, auch Nicht-Mitglieder, zum großen Zukunftskongress ins Willy-Brandt-Haus in Berlin geladen. Über 1000 Menschen kamen, unter ihnen aus Braunschweig Ottmar Bosse und Sigrid Herrmann. Die Braunschweiger Bundestagsabgeordnete Dr. Carola Reimann wirkte bei der Session genannten Gesprächsrunde zum Thema „Leben und Familie“ mit, der Braunschweiger SPD-Bezirksvorsitzende Hubertus Heil (MdB) bei der Session „Bildung“.
mehr...

 
Foto: Sigrid Herrmann
 

Region Braunschweig erhält zusätzliche 25 Millionen Euro für den öffentlichen Nahverkehr

Die drei Braunschweiger Landtagsabgeordneten zeigen sich nach schwierigen Verhandlungen zufrieden. Mit den Stimmen der rot-grünen Regierungskoalition hat der Niedersächsische Landtag am heutigen Mittwoch, 25. Oktober, endgültig den Weg für eine millionenschwere Investition in den Nahverkehr in der Region Braunschweig freigemacht: mehr...

 
 

Wird sie die Erste? Lesung und Diskussion zur Autobiografie von Hillary Rodham Clinton

Am 8. November finden in den USA die Präsidentschaftswahlen statt. Zum ersten Mal hat eine Frau die Chance, als Präsidentin ins Weiße Haus einzuziehen. Dies nahmen Dr. Carola Reimann MdB und die Braunschweiger Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) zum Anlass, am Mittwoch zu einer Lesung und Diskussion über die Autobiografie von Hillary Rodham Clinton einzuladen. Birgit Schollmeyer, Geschäftsführerin der Buchhandlung Bücherwurm, las verschiedene Auszüge des Buches, woraufhin die Anwesenden über den Werdegang und die politische Ausrichtung und Chancen der Kandidatin diskutierten. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Niedersachsens CDU muss nach Aus für den Doppelpass klare Haltung zeigen

Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke: „Mit dem Aus zum Doppelpass der Bundes-CDU werden ausschließlich die Argumente der Rechtspopulisten gestärkt. Die Konservativen werden dadurch keine Stimmen der AfD-Wählerinnen und Wähler gewinnen. Die Wählerinnen und Wähler entscheiden sich für das Original und nicht für die Kopie. Das mehr...

 

CDU vermeidet offene Diskussionen

„Der CDU-Landesparteitag ist überraschungsfrei verlaufen. Das war auch nicht anders zu erwarten. Anders als die niedersächsische SPD hat die CDU im Vorfeld zur Spitzenkandidaten-Wahl offene Diskussion vermieden“, stellt Generalsekretär Detlef Tanke fest. mehr...

 

Tiemo Wölken als neuer Europa-Abgeordneter bestätigt

Tiemo Wölken ist neuer Europa-Abgeordneter in der Nachfolge von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 
Celler Schloss

CDU billigt AfD als Wahlhelfer in Celle

Die CDU Celle profitiert bei der Ämterbesetzung von den Stimmen der AfD. So wurde unter anderem der stellvertretende Bürgermeister Heiko Gevers dank AfD-Unterstützung in sein Amt gehoben. „Der CDU geht es offensichtlich um Machtgewinn um jeden Preis“, kommentiert Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke das Vorgehen. mehr...